1. Blog
  2. Lebenslauf-Hilfe
  3. 150+ Fähigkeiten Lebenslauf
Geschrieben von Karl KahlerKarl Kahler

150+ Fähigkeiten Lebenslauf

18 min Lesezeit
150+ Fähigkeiten Lebenslauf
Fähigkeiten im Lebenslauf für verschiedene Branchen und Jobs, dazu eine umfassende Typisierung und Darstellung von Kompetenzen für den Lebenslauf, über 150 Beispiele für gefragte Schlüsselqualifikationen zur Auswahl.

Das Thema Fähigkeiten Lebenslauf hilft, die eigenen Qualitäten so in Worte zu fassen, dass Personalern ein Licht aufgeht. Die Frage ist:

«Wie gehe ich das Thema Fähigkeiten Lebenslauf erfolgreich an?»

Was sind meine Stärken? Was meine Lücken? Wie Fähigkeiten definieren? Wie Kompetenzen im Lebenslauf aufführen? Beim Thema Fähigkeiten Lebenslauf geht es um zwei Dinge: erstens deine bisherige Erfahrung und zweitens dein Potenzial.

In diesem Blog:

  • Wichtigste Fähigkeiten Lebenslauf?
  • Liste von über 150 Fähigkeiten für den Lebenslauf?
  • Wo und wie Fähigkeiten im Lebenslauf unterbringen?

Das Thema Fähigkeiten Lebenslauf umfasst: Talent, Eigenschaften und erworbene Kenntnisse. Welche Fähigkeiten helfen, den Wunschjob zu ergattern? Das erfährst du hier.

Das Thema Fähigkeiten Lebenslauf verstehen

Grundsätzlich gibt es die sogenannten Hard & Soft Skills und technische Fähigkeiten. Was sich dahinter verbirgt und wie sie im Lebenslauf präsentiert werden, darum geht es in diesem Abschnitt.

Hard Skills

Hard Skills werden für konkrete Aufgaben oder Funktionen benötigt, z. B. Software- oder Sprachkenntnisse. Beim Thema Hard Skills Lebenslauf sind Quantifizierbarkeit, Erwerb durch Schulung oder Entwicklung und Prüfung im Einstellungsverfahren möglich.

Hard Skills sind teilweise messbar und werden im Einstellungsverfahren oft zuerst überprüft, manchmal auch automatisch durch ATS-Software. Fehlen wichtige Hard Skills im Lebenslauf wird der Bewerber vielleicht schon aussortiert, bevor sich ein Mensch die Unterlagen ansieht. Die Auswahl der richtigen Hard Skills ist also sehr wichtig.

Wie man Hard Skills im Lebenslauf aufführt
Ähnlicher Artikel
Wie man Hard Skills im Lebenslauf aufführt

Den ungelernten Arbeiter gibt es gar nicht. Jeder ist gut in irgendwas. Egal, was du tust: du musst wissen, wie man Hard Skills im Lebenslauf aufführt, um Arbeitgebern zu zeigen, was du kannst.

Soft Skills

Soft Skills haben mit Persönlichkeit, Eigenschaften und Arbeitsweise zu tun, betreffen zwischenmenschliche Beziehungen. Hard Skills sind die Werkzeuge, Soft Skills deren Handhabung. Soft Skills sagen etwas darüber, wie gut jemand zur Firmenkultur passt.

Kommunikation, Kreativität, Organisationstalent, Anpassungsfähigkeit, Entscheidungsfindung, Zuverlässigkeit, Problemlösung und Zeitmanagement sind Soft Skills mit Einfluss auf den eigenen sowie den Erfolg des Teams. Diese Fähigkeiten werden nicht immer im Klassenzimmer vermittelt, sondern stammen aus Lebenserfahrung.

Technische Kompetenzen

Wenn du MINT-Kenntnisse aus Programmierung, IT oder Ingenieurwesen hast, dann sind darunter wahrscheinlich viele technische Kompetenzen, die ausser deinem direkten Vorgesetzten niemand versteht. Gehören sie in den Lebenslauf? Absolut. Dein technisches Profil ist ein echtes Unterscheidungsmerkmal.

Bereiche wie Marketing erscheinen von aussen betrachtet vielleicht banal. Aber wer die technischen Feinheiten der Arbeit beherrscht, ist sein Gewicht in Gold wert.

150+ Fähigkeiten Lebenslauf

Eine ausgewogene Mischung aus Hard Skills, Soft Skills und technischen Kompetenzen – das ist die begehrte «Zauberformel».

Die wichtigsten Anforderungen der meisten Rollen werden durch die folgenden Fähigkeiten abgedeckt. Was konkret gesucht wird, ergibt sich aus der Stellenbeschreibung.

So kannst du dein eigenes Profil wie ein Puzzle zusammensetzen.

Kommunikationsfähigkeiten

Die richtige Botschaft an die richtigen Leute auf die richtige Weise zu übermitteln, ist die Grundlage erfolgreicher Kommunikation, egal ob persönlich oder via Zoom. Hier sind einige Kommunikationsfähigkeiten für den Lebenslauf, die sicher verstanden werden.

Kommunikationsfähigkeiten für den Lebenslauf
Einfühlungsvermögen Aktives Zuhören Klarheit
Beziehungsaufbau Feedback geben und erhalten Vortrag
Körpersprache Fragen stellen Freundlichkeit

Organisationsfähigkeiten

Ziel und Mittel sind gegeben, die nächste Herausforderung besteht darin, Menschen und Ressourcen zusammenbringen und sicherstellen, dass alles nach Plan läuft. Dass du das kannst, zeigst du mit Organisationsfähigkeiten für den Lebenslauf.

Organisationsfähigkeiten für den Lebenslauf
Erwartungsmanagement Fokus Operative Exzellenz
Delegieren Materialbereitstellung Priorisierung
Selbstorganisation Zielsetzung Zeitmanagement

Teamfähigkeiten

Dass du gut mit anderen zusammenarbeitest, ist eine Sache, aber mit Teamfähigkeiten für den Lebenslauf ist auch gemeint, Teammitgliedern die Zusammenarbeit untereinander zu erleichtern. Alle auf Kurs zu halten, ist keine Kleinigkeit.

Teamfähigkeiten für den Lebenslauf
Überzeugungskraft Kritikkompetenz Mitwirkung
Zusammenarbeit Geduld Respekt
Engagement Motivation Zuverlässigkeit

Analytische Fähigkeiten

Analysetools und -technologien sind auf dem Vormarsch, analytische Fähigkeiten daher in vielen Branchen und Jobs gefragt. Wer sein Umfeld richtig deutet, weiss auch eher, wo er ansetzen muss, um die Dinge zu verbessern.

Analytische Fähigkeiten für den Lebenslauf
Benchmarking Audit Kontinuierliche Verbesserung
Achtsamkeit Szenarioplanung Argumentation
Prozessanalyse Untersuchung Fehlerbehebung

Führungskompetenzen

Unter hohem Erwartungsdruck zu funktionieren, ist ohne Führungsqualitäten unmöglich. Diese Fähigkeiten helfen Führungskräften, ihnen unterstellten Mitarbeitern und ihren Kollegen ein gutes Vorbild zu sein, dem man gerne folgt.

Führungskompetenzen für den Lebenslauf
Entscheidungsfreudigkeit Mentoring Schulung
Coaching Mut Planung
Leidenschaft Initiative Ehrlichkeit

IT-Kenntnisse

Die meisten 14-Jährigen haben bessere IT-Kenntnisse als normale Erwachsene. Ohne die nötigen Computerkenntnisse sieht es aber in immer mehr Branchen für Jobsuchende düster aus. Hier sind die wichtigsten IT-Kenntnisse für den Lebenslauf.

IT-Kenntnisse für den Lebenslauf
Textverarbeitung Programmiersprachen Tabellenkalkulation
Systemadministration Versionsverwaltung Entwicklung
Netzwerksicherheit Debugging Automatisierung

Problemlösungsfähigkeiten

Bei der Arbeit kannst du Probleme entweder gemeinsam mit anderen lösen oder auf sie abwälzen. Bei Problemlösungsfähigkeiten geht es darum, sowohl die eigenen als auch die Arbeitsbelastung im Team zu verringern.

Problemlösungsfähigkeiten für den Lebenslauf
Recherche Flexibilität Einfallsreichtum
Entschlossenheit Zusammenarbeit Kritisches Denken
Datensammlung Mediation Bewertung

Servicekompetenzen

Diese Fähigkeiten werden dir bekannt vorkommen, wenn du am Kundenservice interessiert bist. Kunden zu begeistern und mit einem zufriedenen Lächeln zu entlassen, ist eine Frage der …

Servicekompetenzen für den Lebenslauf
Soziale Kompetenz Konfliktfähigkeit Verhandlungsgeschick
Zuverlässigkeit Anpassungsfähigkeit Problemlösung
Aufmerksamkeit Beharrlichkeit Geschäftsabschluss

Kreativität

Da es darum geht, etwas Neues zu erschaffen, hat Kreativität viel mit Wissbegier, dem Hinterfragen von Selbstverständlichkeiten und dem Verschieben von Grenzen zu tun.

Kreative Fähigkeiten für den Lebenslauf
Konzeption Brainstorming Vorstellungsvermögen
Innovation Ideenfindung Disziplin
Iteration Design Exploration & Entdeckung

Kollaborationsfähigkeiten

Wir arbeiten alle mit anderen zusammen, und Kollaboration ist ein Mass dafür, wie effektiv dies abläuft. Je mehr Personen zusammenarbeiten, desto höher ist das Leistungspotenzial, doch auch die Komplexität nimmt zu. 

Kollaborationsfähigkeiten für den Lebenslauf
Motivation Debattieren Langfristige Planung
Teamorientierung Zielsetzung Kompromissfähigkeit
Brainstorming Engagement Transparenz

Einfallsreichtum

Neue Wege zum Ziel finden, ist einfallsreich. Die Fähigkeit, Dinge anders zu machen als andere, birgt Chancen und erweitert den Horizont.

Einfallsreichtum für den Lebenslauf
Wachstumsdenken Anpassungsfähigkeit Antrieb
Beharrlichkeit Kontinuierliche Verbesserung Proaktive Einstellung
Fragen stellen  Beziehungen pflegen Unkonventionelles Denken
Konzeptionelle Kompetenz – Definition und Beispiele
Ähnlicher Artikel
Konzeptionelle Kompetenz – Definition und Beispiele

Du steckst mitten in der Bewerbung und plötzlich wird nach deiner konzeptionellen Kompetenz gefragt. Du bist platt? Keine Sorge, das geht vielen so. Tatsächlich wird in Stellenausschreibung nicht besonders oft danach gefragt. Aber was steckt wirklich dahinter? Und wie profitiert man von konzeptioneller Kompetenz bei der Stellensuche oder am Arbeitsplatz?

Projektmanagementfähigkeiten

Projektmanagementfähigkeiten sind auf vielen Ebene nützlich, weil es Projekte in allen Formen und Grössen gibt. Eine grosse in viele kleine Aufgabe zerlegen zu können, ist eine Fähigkeit, die sich gewinnbringend einsetzen lässt.

Projektmanagementfähigkeiten für den Lebenslauf
Konfliktlösung Budgetierung Koordination
Teamleitung Strategische Planung Zeitplanung
Finanzplanung Risikomanagement CRM-Software

Administrative Fähigkeiten

Du kannst nicht auf den Mount Everest steigen, wenn du das Zelt vergessen hast. Hinter jedem Vorhaben steckt jede Menge harte Arbeit und Administration. Grundlegende administrative Fähigkeiten sind erforderlich, um Ideen effektiv umzusetzen.

Administrative Fähigkeiten für den Lebenslauf
Dateneingabe Dokumentation Auge fürs Detail
Aufgabenplanung Betriebswirtschaft Gelassenheit
Priorisierung Unterstützung der Führungsebene Multitasking

Marketing-Fähigkeiten

Millionen von Menschen warten in den sozialen Medien darauf, zu erfahren, dass es dich gibt. Ohne (Selbst-)Marketing bleibst du für deine Zielgruppe unsichtbar. Sprich, Marketing-Fähigkeiten entscheiden oft über Erfolg und Misserfolg. Kultiviere eine Fan-Gemeinschaft für dein Unternehmen oder deine persönliche Marke.

Marketing-Fähigkeiten für den Lebenslauf
Texten Werbemanagement Markenpräsenz
Social-Media-Management Marketingkampagnen & Sales Funnels (Vertriebstrichter) SEO
Medienproduktion Datenanalyse Google Analytics
Wie du Hobbys im Lebenslauf aufführst
Ähnlicher Artikel
Wie du Hobbys im Lebenslauf aufführst

Hobbys im Lebenslauf deiner Bewerbung wirken persönlich und ansprechend auf Arbeitgeber. Darum ist es wichtig zu wissen, wie du Hobbys im Lebenslauf aufführst.

Verkaufsfähigkeiten

Ähnlich wie beim Marketing sind Verkaufsfähigkeiten, Gleich was du verkaufst, ob eine Idee, ein Produkt oder einen Service, Verkaufsfähigkeiten sind ein wichtiges und anspruchsvolles Jobtool, denn wie soll man sonst auf den Markt hören und die passende Lösung finden?

Verkaufsfähigkeiten für den Lebenslauf
Produktwissen Einflussnahme KPI-Management
CRM Software Akquise Einwandbehandlung
Verhandlungsgeschick Neugier Social Selling

Finanzkenntnisse

Finanzen war früher ein Buch mit sieben Siegeln, das sich einem erst nach jahrelangem Studium erschloss. Heute werden die Zahlenwerke von KI-Software erstellt und analysiert, punkto Finanzen ist also Realitätssinn gefragt. Was sagen die Zahlen über die Welt?

Finanzkenntnisse für den Lebenslauf
Business Intelligence Kundenbeziehungen Finanzmodellierung
Buchhaltung Cashflow-Management Berichterstattung
Gewinn- und Verlustrechnung Datenmanagement Mathematik

HR-Kompetenzen

Menschen sind (immer noch) wichtig. Auch ausserhalb der Personalabteilung helfen dir HR-Kompetenzen im Job erfolgreich zu sein.

HR-Kompetenzen für den Lebenslauf
Schulung Rekrutierung Personalmanagement
Employer Branding Beratung Onboarding
Interne Kommunikation Leistungsmanagement Lohnrechnung & Zusatzleistungen

Fähigkeiten im Lebenslauf wo und wie einfügen

Ein guter Lebenslauf quillt regelrecht über vor lauter Fähigkeiten. Erstmal platzierst du fünf bis sechs Schlüsselqualifikationen im Kompetenzabschnitt, dann verstreust du den Rest in den übrigen Abschnitten, sodass der Arbeitgeber beim Lesen regelmässig darüber stolpert. Wo genau, erfährst du jetzt.

Profil

Im Profil hast du drei bis vier Zeilen, um die wichtigsten Kompetenzen für den Job an prominenter Stelle anklingen zu lassen. Es ist auch okay, besonderes wichtige Kompetenzen aus dem entsprechenden Abschnitt weiter unten zu wiederholen, denn schliesslich geht es hier darum, Aufmerksamkeit zu wecken.

Arbeitserfahrung

Manchmal sprechen deine Leistungen für sich. Der Satz «Jährliche Geräteausgaben um 15% gesenkt» verrät, dass du über ein gewisses Verhandlungsgeschick verfügst. Je geschickter du formulierst, desto deutlicher kommen deine Fähigkeiten auch in der Arbeitserfahrung zum Vorschein.

Wie und wann man Referenzen in einen CV einfügt
Ähnlicher Artikel
Wie und wann man Referenzen in einen CV einfügt

Gehören Referenzen in den Lebenslauf? Sind Referenzen im Lebenslauf die Regel oder nicht? Generell lautet die Antwort darauf heute: Nein, sind sie nicht. Natürlich spielen Referenzen bei der Stellensuche eine Rolle. Im Lebenslauf sind sie aber seit den 70ern des letzten Jahrhunderts praktisch ausgestorben.

Kompetenzen

Wie gesagt, mit fünf bis sechs Schlüsselqualifikationen bist du hier gut dabei. Als Vollprofi präsentierst du dich hier durch eine gute Mischung aus Hard Skills, Soft Skills und technischen Fähigkeiten, optimal im Verhältnis 2:1 zugunsten harter und technischer Fähigkeiten.

Wichtige Erkenntnisse

Das Thema Fähigkeiten Lebenslauf ist ein Dauerbrenner. Je öfter du deinen Lebenslauf oder den von anderen liest, desto mehr Fähigkeiten kommen dir in den Sinn. Welche Fähigkeiten stecken hinter deinen Leistungen? Wie passen sie zur Stellenbeschreibung? Das sind hier die Fragen, um die perfekte Mischung an Kompetenzen für den Lebenslauf zu finden.

  • Mischung aus Hard Skills, Soft Skills und technischen Fähigkeiten (mit Schwerpunkt auf harten Fähigkeiten).
  • Kompetenzen mit Relevanz für Job und Branche hervorheben.
  • Kompetenzen so wählen, dass sie sich gegenseitig ergänzen und ein beeindruckendes Kompetenzprofil bilden.
  • Fähigkeiten geschickt auf Profil, Arbeitserfahrung und Kompetenzen verteilen.
Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Folge mit praxistauglichen Lebenslaufvorlagen genau den «Regeln», auf die Arbeitgeber achten.
Meinen Lebenslauf erstellen
Diesen Artikel teilen
Weiterlesen
Lebenslauf-Hilfe30 min Lesezeit
Tipps zum Lebenslaufschreiben
Tipps zum Lebenslaufschreiben
Lebenslauf-Hilfe4 min Lesezeit
Wie man ein Motivationsschreiben verfasst
Wie man ein Motivationsschreiben verfasst
Lebenslauf-Hilfe5 min Lesezeit
Wie führt man Sprachen im Lebenslauf auf?
Wie führt man Sprachen im Lebenslauf auf?
Karriere5 min Lesezeit
Lebenslauf mit oder ohne Foto
Lebenslauf mit oder ohne Foto
Alle durchsuchen