1. Blog
  2. Bestes Lebenslaufformat 2024 (+ Gratis-Beispiele)
Geschrieben von Rolf BaxRolf Bax

Bestes Lebenslaufformat 2024 (+ Gratis-Beispiele)

21 min Lesezeit
lebenslauf format
Es gibt 3 gängige Formate für Lebensläufe: chronologisch, funktional und kombiniert. So wählst du das richtige für dich aus.

Was ist ein Lebenslaufformat?

Unter Lebenslaufformat werden unterschiedliche Dinge verstanden, darum ist nicht immer klar, was gerade gemeint ist. 

Im Grunde wird damit die Struktur des Lebenslaufs bezeichnet, also die Gliederung der Abschnitte, die Darstellung der Berufserfahrung und die Betonung bestimmter Inhalte. 

Der Abschnitt «Kompetenzen» steht bei einem Format z. B. weiter vorne, die Berufserfahrung weiter hinten oder umgekehrt.

3 Arten von Lebenslaufformaten

Zum Glück gibt es nur drei Formate zur Auswahl:

  1. umgekehrt chronologisch,
  2. funktionalen oder
  3. kombiniert.

Alle haben bestimmte Vorzüge. Es gibt nicht die beste Lebenslaufvorlage. Je nach Stellenbezeichnung, Firma oder sogar Land der Bewerbung bietet es sich auch an, den Lebenslauf in allen drei Formaten anzufertigen. Besonders einfach geht das bei einem Online-Lebenslauf-Editor, wo man Abschnitte schnell verschieben und zwischen Formaten wechseln kann. 

 Umgekehrt chronologisches Format

Das Format in umgekehrter chronologischer Reihenfolge gibt es vermutlich schon so lange wie es Lebensläufe gibt. Das hat seinen guten Grund. Für die Berufserfahrung ist das chronologische Format immer noch am besten. Dies gilt besonders für altehrwürdige Branchen, wo es normalerweise die Karriereleiter einer Firma hochgeht. Auf diesen logischen Ansatz sind alle Lebenslaufvorlagen zentriert.

«Umgekehrt» meint, dass das Format mit dem aktuellen Eintrag beginnt und ab da zurückgeht bis alle relevanten Erfahrungen der letzten 10 Jahre aufgeführt sind. Es muss keine vollständige Liste aller Tätigkeiten in dieser Zeit sein (dass du mal gekellnert hast, muss z. B. nicht auf deinem Architekturlebenslauf stehen). Lücken fallen Einstellungsmanagern allerdings bei diesem chronologischen Format eher auf. Also aufgepasst.

Gute Idee/schlechte Idee:

Guter Tipp

Gute Idee: 

  • Beim chronologischen Format überzeugst du mit viel Berufserfahrung
Schlechter Tipp

Schlechte Idee:

  • Das chronologische Format wählen, «weil es sich so gehört», obwohl es gar nicht zu deiner Erfahrung passt.
Reverse Resume Example

Funktionales Lebenslaufformat

Sind für den Job eher spezielle Kompetenzen erforderlich als Berufserfahrung? Dann ist das funktionale CV-Format die Rettung. Deine Expertise steht bei diesem Format an erster Stelle, in einem Abschnitt der oft mit «Erfahrung» betitelt ist. Das funktionale Format fokussiert darauf, was du an Kompetenzen und Fachwissen zu bieten hast. Anders als beim chronologischen Format, wo Arbeitgeber zuerst sehen, was du schon alles geleistet hast.

Das funktionale Format ist flexibler als das chronologische. Eine gute Wahl also für allerlei berufliche Gegebenheiten. Die Stärken von kompetenten Händlerinnen, Freelancern, Gig Workern, Studenten und sogar Absolventen rücken bei diesem Format in den Vordergrund, ohne dass sie unter den vielen bisherigen oder wiederkehrenden Engagements begraben werden.

Gute Idee/schlechte Idee: 

Guter Tipp

Gute Idee:

  • Du wählst das funktionale Format, weil Kompetenzen für deine Arbeit das Wichtigste sind.
Schlechter Tipp

Schlechte Idee:

  • Du erstellst einen funktionalen Lebenslauf, nur weil du noch nicht viel Erfahrung auf einem Gebiet hast, das eigentlich ein chronologisches Format erfordert.
Functional Resume Example

 Kombiniertes Lebenslaufformat

Man sagt Kombi-Format oder kombiniertes Format. Gemeint ist die perfekte Verschmelzung von chronologischem und funktionalem Format. Bei der Stellensuche ist das kombinierte Format manchmal das probate Mittel. Freelancer, die sich auf eine Vollzeitstelle bewerben, möchten zeigen, dass sie im Arbeitsumfeld des Arbeitgebers zurechtkommen. Also erwähnen sie z. B. zuerst ihre Kernkompetenzen, gefolgt von der Berufsvergangenheit.

Viele professionelle Lebenslaufautoren schreiben im kombinierten Format, nennen es aber umgekehrte chronologische Reihenfolge. Kernkompetenzen an erster Stelle ist für viele Rollen eine clevere Lösung. Die Berufserfahrung kommt gleich dahinter. Normalerweise passen die letzten Engagements noch auf die erste Seite.

Das Kombi-Format lenkt die Aufmerksamkeit von Einstellungsmanagern auf die Stärken der Bewerberin. Zugleich stehen Angaben zur Berufserfahrung, wie es in traditionsbewussten Firmen erwartet wird. Wer von der Erfahrung her zu einem funktionalen Format tendiert, aber unsicher ist, wie es ankommt, der liegt mit dem Kombi-Format genau richtig.

Dieses Video hilft bei der Wahl zwischen kombiniertem und chronologischem Format.

Gute Idee/schlechte Idee:

Guter Tipp

Gute Idee:

  • Du erstellst einen kombinierten Lebenslauf, weil du etwas Neues ausprobieren, Kernkompetenzen betonen oder dich beruflich neu orientieren möchtest.
Schlechter Tipp

Schlechte Idee:

  • Bestimmte Abschnitt, die erwartet werden, begräbst oder versteckst du zur Verwirrung des Einstellungsmanagers.
Combination Resume Example

 

Bestes Format für Grünlinge

Du hast oder wirst bald deinen Abschluss machen. Was ist also das beste Format für Neulinge? Erfahrung hast du vielleicht noch nicht viel. Du konzentrierst dich auf deine Ausbildung und Gelerntes aus dem Studium.

Deine Qualifikationen beschreibst du möglichst detailliert, gibst an, was du gemacht und welche Module du belegt hast. So sieht die Einstellungsmanagerin, wer du bist und was du weisst. Deine besten Kursarbeiten hebst du hervor. Du achtest auch darauf, wie du das Gelernte in der Praxis anwendest. Neulingen ist mit einem klaren und präzisen Format gedient. Lebensläufe von Absolventen passen eigentlich immer auf eine Seite.

Auswahl des besten Lebenslaufformats (5 Tipps)

Diese fünf Tipps helfen bei der Wahl und Erstellung des Formats im Lebenslauf-Editor.

  1. Das Format wird passend zu Ton und Marke des potenziellen Arbeitgebers gewählt.
  2. Im Zweifelsfall ist ein schlichte, konservative Vorlage die sichere Wahl, nicht die ausgefallene Variante.
  3. Bei einem ausgewogenen Verhältnis von Leerraum zu Text wird der Leser nicht von zu vielen Informationen erschlagen.
  4. Lege fest, welches die wichtigsten Abschnitte für deine Erfahrung sind und wähle ein Format, das diese in den Mittelpunkt stellt.
  5. Verschiebe die Abschnitte oder probiere ein anderes Lebenslaufformat aus, bis du die richtige Version gefunden hast.

Dieses Video gibt weitere Tipps zur Wahl des richtigen Lebenslaufformats.

Es ist verständlich, wenn du eine Zeit lang gedacht hast, es gäbe nur ein richtiges Format für den Lebenslauf. Die Format in umgekehrter chronologischer Reihenfolge ist sehr bekannt. Du beginnst also mit der aktuellen Position und gehst ab da zurück. 

Das chronologische Format ist vielleicht immer noch am häufigsten anzutreffen, macht es aber nicht allen recht. Oft kommen diverse Erfahrungen und einmalige Kompetenzen durch die Wahl eines anderen Lebenslaufformats besser zur Geltung. So trittst du hervor – aber nur, wenn du dich damit am besten verkaufen kannst.

Viele zukunftsorientierten Einstellungsmanager suchen nicht mehr nach Mitarbeitern von der Stange. Sie wollen Bewerberinnen, die unternehmerisch denken und sich am Arbeitsplatz der Zukunft zurechtfinden. Das chronologische Format zeigt bisherige Positionen vielleicht immer noch am besten. Wenn funktionale Elemente hinzukommen, so entsteht ein Kombi-Format, womit Bewerberinnen innovativ erscheinen.

In den folgenden Abschnitten ist alles Wissenswerte darüber zu lesen, wie man das Lebenslaufformat optimal wählt.

  1. Drei wichtige Arten und Unterschiede von Lebenslaufformaten
  2. Welches Format wählt man 2024 basierend auf aktuellen Trends am Arbeitsmarkt
  3. Beste Tipps für die Wahl einer Lebenslaufvorlage zu Beginn
Statistische Daten

Viele Einstellungsmanagerinnen verwenden pro Lebenslauf nicht mehr als 30 Sekunden. Eine klare Gliederung ohne Schreib- oder Grammatikfehler fallen gleich auf, so heisst es bei Mashable.

Welches Format für 2024?

Ein Format ist nicht richtiger als das andere. Es kommt auf deine Erfahrung, Branche und den potenziellen Arbeitgeber an. 2024 gibt für die Wahl des richtigen Lebenslaufformats einige Punkte zu klären.

Kannst du eine der folgenden Fragen bejahen, so wechselst du von einem chronologischen besser zu einem funktionalen oder kombinierten Format.

  • Habe ich eine spezielle Qualifikation, die man sofort sehen soll?
  • Wechsel ich Laufbahn oder Stellenfunktion und habe noch keine Erfahrung?
  • Habe ich mir allerlei wichtige Kompetenzen in nur einer (oder zwei) Position(en) angeeignet?
  • Schätzt der potenzielle Arbeitgeber einen Lebenslauf, der neu und klar formatiert ist?

Für kombinierte Lebensläufe wird es in den nächsten Jahren aufwärts gehen. Aber das unorthodoxe Format passt nicht unbedingt immer. In folgenden Situationen ist wahrscheinlich das chronologische Format besser geeignet:

  • Das Wissen von bisherigen Arbeitsplätzen ist wichtiger als frei flottierende Kompetenzen.
  • Du bewirbst dich bei einem Grossunternehmen mit traditioneller Struktur.
  • Andere haben einen lückenlosen Lebenslauf mit ansehnlichen Firmennamen darauf.
  • Du hast bereits oft in einer ähnlichen Position gearbeitet;
  • auch schon bei vergleichbaren Arbeitgebern.

Diese Tabelle zeigt, welches Lebenslaufformat das Beste für dich ist.

Lebenslaufformat  Chronologisch Funktional Kombiniert
Eigenschaften Schwerpunkt Berufserfahrung Option für Neulinge Kombination aus funktionalem und chronologischem Format
  Für die traditionelle Firmenlaufbahn Bei wenig Arbeitserfahrung Erster Abschnitt zu allgemeinen Erfahrungen, gefolgt von kurzem Abschnitt zu Berufserfahrung
  Entspricht der Erwartung von Einstellungsmanagern am meisten Schwerpunkt Kompetenzen und Persönlichkeitsmerkmale Für kreative Berufe oder Freelancer

2024 hat sich die Arbeitswelt stark verändert. Die Methoden der Stellensuche, die Formatierung des Lebenslauf, einfach alles war davon betroffen. Der Remote-Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeit und Spezialistentum sind in vielen Unternehmen Realität. Wer eine neue Stelle sucht oder sein Arbeitsleben beginnt, muss sich auf einiges einstellen. Mit deinem Lebenslauf zeigst du, dass du für turbulente Zeiten gerüstet bist.

In diesem Teil geht es um die Megatrends der Arbeitswelt 2024. Darum, wie man die CV-Formatierung so anpasst, dass der nächste attraktive Job in Aussicht steht. In diesem Teil:

  1. Arbeit von zu Hause: Fluch oder Segen?
  2. Freelancer-Rolle auf dem Arbeitsmarkt
  3. Spezialistinnen auf dem Vormarsch
  4. Einstieg in die Arbeitswelt 2024
  5. Neue Einstellungspraxis dank moderner Technik

 Lebenslauf für den mobilen Arbeitsplatz formatieren

Mobilarbeit ist für viele eine völlig neue Erfahrung, die gekommen ist, um zu bleiben. In Firmen kennt man mittlerweile die Vorteile der Arbeite von zu Hause für Produktivität, Arbeitsmoral und allgemeine Unkosten. Laut NPR wird in vielen der grössten US-amerikanischen Firmen geplant, Mitarbeiter in absehbarer Zeit aus ihren Büros zu befreien.

Statistiken: Am MIT hat man herausgefunden, dass über die Hälfte der amerikanischen Arbeiterschaft aktuell mobil arbeitet. Da werden Bürostühle fürs Homeoffice bald Mangelware sein.

Welches Lebenslaufformat für Mobilarbeit taugt, ist typenabhängig. In vielen Branchen bedeutet Arbeit von zu Hause nicht, dass du deinen chronologischen Lebenslauf voreilige über Bord wirfst. Andere Faktoren haben einen Einfluss darauf, z. B. wenn du neben deinem bisherigen Job in Teilzeit kreativ arbeiten möchtest, käme ein kombiniertes Lebenslaufformat für dich infrage, um klarzumachen, was du tust. Mobilarbeit wird als solche gekennzeichnet., damit ein potenzieller Arbeitgeber sieht, dass du dich in digital-vernetzter Umgebung wohlfühlst.

Remote working on the 2022 trends

 

Das beste Lebenslaufformat für Freelancer 2024

Freischaffende hatten in der traditionellen Welt des Angestelltendaseins einen schweren Stand. 2024 sind sie endlich einen Schritt voraus. Laut CNBC boomt es auf dem Arbeitsmarkt für Freelancer. Über ein Drittel der Amerikaner haben sich dieses Jahr selbständig gemacht. Angeworben werden sie in Branchen wie E-Commerce, Webdesign und App-Entwicklung.

Was ist nun das beste Lebenslaufformat für Freelancer, die auf der Welle mitreiten wollen? Es kommt auf deine Ziele an. Der funktionale Lebenslauf ist gut für Freelancer, die sich aktuell nicht verändern möchten. Darin können sie ihren Kunden zeigen, was sie drauf haben. 

Der kombinierte Lebenslauf ist eine gute Wahl, wenn man bei den Kompetenzen brilliert und auch schon einige ansehnliche Arbeitgeber hatte, auf die man hinweisen möchte. Ein chronologischer Lebenslauf ist beim Wechsel zu Vollzeitarbeit die richtige Wahl.

Wie man Fachwissen im Lebenslauf betont

Laut McKinsey ist Spezialisierung die Zukunft. Eine Person, die sich gut auf etwas bestimmtes versteht, ist auf lange Sicht besser dran als Generalisten. Schlecht bezahlte Jobs werden durch Beschäftigte ersetzt, die Produkte und das vorhandene Angebot in- und auswendig kennen («Super Agents» statt Telefonisten). Viele Menschen werden sich weiterbilden und beruflich entwickeln, um bessere Chancen auf künftiges Fortkommen zu haben.

Was heisst dies nun für die Formatierung deines Lebenslaufs? Zunächst wird in Unternehmen danach gefragt, was du zu bieten hast. Ein kombiniertes Lebenslaufformat betont Fachwissen, ohne als unerfahren dazustehen. Schulungen oder Zertifizierungen aus diesem Jahr könntest du in einen gesonderten Abschnitt aufnehmen.

Statistische Daten

Einer von 16 wird bis 2030 den Beruf wechseln, heisst es im McKinsey-Bericht. Steht ein Berufswechsel an, so besteht die reelle Chance, dass du mit deinem Lebenslaufformat gegen etablierte Mitbewerber ankommst. Bei mangelnder Erfahrung auf einem neuen Gebiet ist das funktionale Format zu erwägen, bei ein bis drei Posten, ein kombiniertes.

Das beste Lebenslaufformat für Absolventen 2024

Nicht gerade die beste Zeit, um als Absolvent auf den Arbeitsmarkt gespült zu werden: Firmen nehmen weniger neues Personal und streichen Praktikumsstellen. Es gibt aber auch gute Neuigkeiten. Bei vielen Unternehmen wurden zwar die Neueinstellungen eingefroren, Tauwetter ist aber in Sicht: Bis Sommer 2024 soll es wieder sein wie vor der Pandemie, so Forbes.

Absolventen und das beste Lebenslaufformat sind ein Thema, dass 2024 Flexibilität und Kompetenzen erfordert. Der Wechsel zum funktionalen Format liegt also nahe. Absolventen, die fehlende Berufserfahrung mit Kompetenzen wettmachen wollen, sind bei Einstellungsmanagern allerdings unten durch. Auch Praktika lassen sich chronologisch aufführen. Dieses Format ist also eine Option. Genauso wie das kombinierte Format, je nachdem, was in der Branche zieht.

Statistiken: Gute Nachrichten für Absolventen: die Stellensuche ohne viel Erfahrung wird einfacher. Laut Forbes werden an 70 % der Rollen heute weniger Anforderungen gestellt als vor einem Jahr.

Den Lebenslauf so formatieren, dass er durchs ATS kommt

Weisst du, wie viele Lebensläufe nie zur Einstellungsmanagerin gelangen? Es sind zwei Drittel der für eine Stelle eingereichten CVs! Personaler sind nämlich nicht mehr die erste Anlaufstelle bei Neueinstellungen. Das Applicant Tracking System (ATS) ist ein Bewerbermanagementsystem bzw. ein Filter, der in der HR-Abteilung vieler Firmen Zeit und Mühe spart.

Von einem ATS-Algorithmus werden Lebensläufe nach Schlüsselwörtern durchkämmt und in eine Rangfolge gebracht. Gelesen wird nur noch eine Auswahl der Besten. Erfahrung und Kompetenzen sind vielleicht passend, müssen aber auch passend formatiert sein, um ein Chance aufs Interview zu haben. 

Expertentipp

Hier ist guter Rat teuer. Wie kommt der CV durchs ATS? Unsere Empfehlungen:

  1. Wähle ein klar gegliedertes Format, das vom ATS mühelos gescannt wird
  2. Verwende übliche Überschriften wie «Berufserfahrung» oder «Ausbildung» statt kreative Varianten, die vom ATS nicht erkannt werden
  3. Kontrolliere den Lebenslauf auf Schreibfehler, weil falsch geschrieben Worte vom ATS nicht verstanden werden
  4. Lade den Lebenslauf in einem maschinenlesbaren Format wie .docx und .pdf herunter
  5. Schreibe nichts Wichtiges in Grafikelemente oder Bilder, weil der Text dort vom ATS nicht extrahiert werden kann

Gewonnene Erkenntnis + 5 Formatierungstipps

Hoffentlich weisst du jetzt, wie du deinen Lebenslauf am besten formatierst, um deine Karriere 2024 nach den vielen Turbulenzen wieder in die Spur zu setzen. Hier sind unsere 5 besten Tipps zur Erinnerung:

  1. Am häufigsten ist das Format in umgekehrter chronologischer Reihenfolge. Es wird in traditionsbewussten Unternehmen gerne gesehen, wo Arbeitserfahrung Trumpf ist.
  2. Funktionale Lebensläufe eignen sich gut bei Fachwissen oder Kompetenzen, nicht aber, um Lücken im Lebenslauf zu kaschieren.
  3. Das Kombinierte Format wird immer beliebter. Es lenkt den Blick auf Spezialisierung und hat einen Abschnitt zur Berufserfahrung, den die meisten Einstellungsmanager immer noch erwarten.
  4. Stellensuchende müssen wissen, was Arbeitgeber wollen, das richtige Lebenslaufformat vorlegen und es bei Bedarf auch ändern, denn die Zeiten sind hart.
  5. Dein Lebenslauf besteht den ATS-Test nur, wenn du das Format entsprechend optimiert hast.

Am einfachsten erstellst oder wechselt du das saubere Format deines Lebenslaufs mithilfe einer Lebenslaufvorlage. Präzise formatiert, attraktiv und ATS-optimiert – das geht mit einer Lebenslaufvorlage. Ausserdem musst du dich nicht Stunden mit Grafikdesign-Software herumschlagen. Der Blog könnte dich auch interessieren: «Tipps zum Lebenslaufschreiben»

Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Folge mit praxistauglichen Lebenslaufvorlagen genau den «Regeln», auf die Arbeitgeber achten.
Meinen Lebenslauf erstellen
Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Erstelle in 15 Min. deinen Lebenslauf
Folge mit praxistauglichen Lebenslaufvorlagen genau den «Regeln», auf die Arbeitgeber achten.
Meinen Lebenslauf erstellen
Diesen Artikel teilen
Weiterlesen
Lebenslauf-Hilfe7 min Lesezeit
Konzeptionelle Kompetenz – Definition und Beispiele
Konzeptionelle Kompetenz – Definition und Beispiele
Cover Letter3 min Lesezeit
Wie schreibt man eine E-Mail Bewerbung?
Wie schreibt man eine E-Mail Bewerbung?
Lebenslauf-Hilfe12 min Lesezeit
Wie und wann man Referenzen in einen CV einfügt
Wie und wann man Referenzen in einen CV einfügt
Lebenslauf-Hilfe14 min Lesezeit
Wie man ein Anschreiben beendet (beste letzte Absätze)
Wie man ein Anschreiben beendet (beste letzte Absätze)
Alle durchsuchen